Freiwillige Feuerwehr Kelchsau

Freiwillige Feuerwehr Kelchsau

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Aktuelle Alarmierungen LFV Tirol

Viel Arbeit - Großer Lohn.  So könnte man die Aktion "Gipfelkreuz" in wenigen Worten zusammenfassen. 

Mit einem bestens ausgetüftelten und gut durchdachten "Kreuzbausatz" sowie motivierten Mitwirkenden starteten wir am 10. Juli gegen 06:30 Uhr in der Früh dieses Unterfangen. Ausgangspunkt war unser Gerätehaus von wo weg wir alles verluden und im Anschluss Richtung Lodronalm den Weg fortsetzten. Von dort ging es per Fußmarsch samt Equipment und Kreuz rund eine dreiviertel Stunde bergauf- bzw. taleinwärts. Angekommen machten wir uns gleich daran die Einzelteile zusammen zu Setzen. Parallel dazu begannen einige den Aufstellplatz vorzubereiten. Mit vereinten Kräften ging es nach dem Zusammenbau des Kreuzes die letzten Meter über einen Bergkamm in Richtung Aufstellplatz von wo weg mit Gurten, Seile und diversen anderen Hilfsmitteln das Kreuz relativ rasch in die eigentliche Position gebracht werden konnte. Nach diversen Arbeiten zum Festmachen des Gipfelkreuzes waren soweit alle Arbeiten erledigt und wir konnten das Kreuz in vollen Zügen bei einem traumhaften Bergpanorama auf uns wirken lassen. Bei strahlendem Sonnenschein waren dies äußerst schöne Eindrücke!

Für die Nachwelt wurde noch gebührend ein Brief ins innere des Kreuzes deponiert...

Nach dem kräftezehrenden Aufstellen durfte ein "Güpfeschnapsä" natürlich nicht fehlen ;-)

Wir möchten uns auch über diesen Weg nochmals bei allen Mitwirkenden für die Unterstützung bedanken. Ohne sie wäre dieses Unterfangen nicht möglich gewesen. Im Speziellen bedanken wir uns bei unseren Kameraden Richard Rief und Erwin Fröhlich. Richard hat in Eigenregie das komplette Kreuz gebaut. Die Befestigungshilfsmittel sowie diverse Metallarbeiten wurden von Erwin gemacht. 

 
 
Powered by Phoca Gallery
365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag; Rund um die Uhr im Einsatz für Sie. Ihre Freiwilligen Feuerwehren.