Freiwillige Feuerwehr Kelchsau

Freiwillige Feuerwehr Kelchsau

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Aktuelle Alarmierungen LFV Tirol

Einsatzleiter: ABI Hannes Sandbichler (Kdt. FF-Hopfgarten)

Eingesetzte Fahrzeuge und Mitglieder:

  • TLFA2000/100 mit 1:8
  • KLF mit 1:8
  • LAST mit 1:1
  • weitere acht Mitglieder auf Bereitschaft im Gerätehaus
  • FF-Kelchsau-Gesamt: 28 Mitglieder mit drei Einsatzfahrzeuge

Einsatzort: Hopfgarten, Glantersberg

Lage-/ Tätigkeitsbericht: Gestern wurden wir am späten Abend von der bereits im Einsatz stehenden FF-Hopfgarten zur Nachbarschaftshilfe nachalarmiert. Grund für die Alarmierung war ein Dachstuhlbrand bei einer Almhütte. Am Einsatzort eingetroffen wurde mit den Tanklöschfahrzeugen von Itter und Kelchsau ein Pendelverkehr eingerichtet, um die beiden Tankwägen von der FF-Hopfgarten mit Wasser zu versorgen. Des Weiteren verblieb der mitgeführte Atemschutzrupp in Bereitschaft bei der Atemschutzsammelstelle. Da der Brand bei Eintreffen soweit unter Kontrolle war, konnnte das KLF nach kurzer Bereitschaft wieder ins Gerätehaus einrücken. Wenig später beendeten auch TLF und LAST den Einsatz. Die Feuerwehr Hopfgarten verblieb noch am Einsatzort und führte Nachlöscharbeiten durch.

Die Brandursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Uhrzeit der Alarmierung: 18.03.2022, 22:48 Uhr

Uhrzeit der Rückkehr (Einsatzende): 19.03.2022, 00:45 Uhr

Eigener Einsatzbereich: Nein

Andere Feuerwehren: 

  • FF-Hopfgarten (KDO, RLFA 2000, TLFA 3000, RF, KLF, LAST;) 
  • FF-Itter (TLFA 2000, KLF;)

Weitere beteiligte: 

  • Rettung
  • Polizei

Links:

Einsatzbilder wurden uns dankenswerterweise zur Verfügung gestellt.

 
 
Powered by Phoca Gallery
365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag; Rund um die Uhr im Einsatz für Sie. Ihre Freiwilligen Feuerwehren.