Freiwillige Feuerwehr Kelchsau

Freiwillige Feuerwehr Kelchsau

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Aktuelle Alarmierungen LFV Tirol

Anwesende Feuerwehrmitglieder: 5

Einsatzleiter: ABI Hanspeter Wurzrainer

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • TLF-A 2000

Einsatzort: Kurzer Grund 11, Steinhütt-Niederleger

Lage-/ Tätigkeitsbericht: Kleine Feuerwehr, großes Einsatzgebiet. Dieser Satz trifft im Prinzip ziemlich genau auf uns zu. Wie groß unser Einsatzgebiet wirklich ist, stellte sich heute einmal mehr unter Beweis. Gegen 10:30 Uhr wurde unser Kommandant von einer Holzschlägerungsfirma informiert, dass im kurzen Grund, Bereich Steinhütte, ein Baum brennt bzw. dahin glimmt. Aufgrund dessen wurde die Kleineinsatzschleife mit dem Einsatzgrund "kleiner Brand im Freien" ausgelöst. Kurz nach der Alarmierung machten sich vier Feuerwehrmitglieder mit dem Tanklöschfahrzeug auf dem Weg zum Einsatzobjekt. Nach ca. 45 min. Fahrzeit und 14 zurückgelegten Kilometern war dann Schluss mit der Fahrerei. Von da an ging es noch gut 300m zu Fuß bergauf bis wir zum Einsatzort gelangten. Da ja wie vorher schon genannt nichts mehr mit dem Fahrzeug ging, mussten die Einsatzgeräte von der Mannschaft die letzten Meter zu Fuß hinauf geschleppt werden. Dadurch wurde auch im Vorhinein eingeteilt, welche Gerätschaften für einen Einsatzerfolg wichtig sind und welche weniger, um nicht unnötig Zeit mit der "Schlepperei" zu verlieren. Mit Kübelspritze, Motorkettensäge und Feuerwehrbeil gingen wir anschließend gegen den Glimmbrand vor. Als Wasserentnahmestelle diente ein kleiner Graben, welcher unweit vom betroffenen Objekt entfernt war. Nach ca. 30 min. konnten wir "Brand aus" geben und die lange Rückreise antreten.

Uhrzeit der Alarmierung: 10:44 Uhr

Uhrzeit der Rückkehr: 13:40 Uhr

Eigener Einsatzbereich: Ja

Andere Feuerwehren: -

Andere Organisationen: -

 
 
Powered by Phoca Gallery
365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag; Rund um die Uhr im Einsatz für Sie. Ihre Freiwilligen Feuerwehren.